Erster Schultag

Am HWG beginnt der Unterricht nach den Sommerferien am Montag, 12.08.19 für die Klassenstufen 6-12 um 7.40 Uhr und endet um 11.05 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 treffen sich um 8.00 Uhr im jeweiligen Klassenraum. Der erste Schultag endet für die Klassenstufe 5 um 9.00 Uhr. Die Eltern der Fünftklässler erhalten in dieser Zeit in der Aula wichtige Informationen.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr.

Aufführung der Theater-AG

In diesem Jahr präsentiert die Theater-AG das Stück „Über Alice“, nach der Geschichte „Alice im Wunderland“.

Die Aufführungen finden am 12., 13. und 14.06.2019 immer um 19:00 Uhr in der Aula des Hochwald-Gymnasiums statt.

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro.

Karten sind an der Abendkasse, über die Schüler und Schülerinnen des HWG und in der Mediothek erhältlich.

Einladung zur Gründungsveranstaltung am 12. Februar 2019

Schulsportverein (SSV) Hochwald

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterstützer und Freunde des Sports,

seit einigen Monaten trifft sich eine Arbeitsgruppe von Lehrern, Elternvertretern, Mitgliedern von Sportvereinen, Mitarbeitern des Landkreises und der Stadt Wadern, um die Gründung des 1. Schulsportvereins des Saarlandes im Hochwald vorzubereiten. Durch die rege Teilnahme der Beteiligten konnten die Vorbereitungen nun mit guten Ergebnissen abgeschlossen werden. Es besteht eine hohe Bereitschaft zur Mitarbeit im Vereinsvorstand, und wir wollen nun im nächsten Schritt die Vereinsgründung angehen.

Daher laden wir Sie sehr herzlich zur Gründungsversammlung des Schulsportvereins Hochwald am Dienstag, 12. Februar, um 17 Uhr in die Mensa des Hochwald-Gymnasiums in Wadern ein. Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Termin begrüßen zu können.

Der Schulsportverein soll sowohl den Breiten- und Gesundheits-, als auch den Leistungssport fördern und bestehende und neu zu schaffende Sportangebote koordinieren sowie diese in den Alltag der Schüler und der Vereine aus der Umgebung integrieren. Somit können die Jugendlichen ihren sportlichen Interessen nachgehen, ohne, dass sie längere Wartezeiten oder größere Fahrtwege haben. Sie sparen damit Ressourcen ein, die für andere Dinge genutzt werden können. Vereine sind ausdrücklich eingeladen, den Schulsportverein für sich und die eigenen Angebote zu nutzen. Somit können diese leichter in der Schule platziert werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Unterstützer des 1. Schulsportvereins im Saarland gewinnen könnten.

Informationen zum Elternsprechtag

Informationen zum Elternsprechtag 2019

Liebe Eltern,

auch in diesem Schuljahr bieten wir Ihnen wieder einen Elternsprechtag an. Dieser wird für die Klassenstufen 5 bis 10 durchgeführt und findet am Donnerstag, dem 14. Februar 2019, von 16 bis 20 Uhr statt. Pro Kind können maximal drei Gesprächstermine vereinbart werden und jedes Gespräch dauert maximal zehn Minuten. Um die Termine koordinieren zu können und Ihnen auch Planungssicherheit für diesen Tag zu geben, arbeiten wir bei der Terminvergabe mit einem Computerprogramm. Über unsere Homepage können Sie sich unter dem Link

http://www.hwg-wadern.de/startseite/elternsprechtag/

im Programm anmelden und sich die gewünschten Termine reservieren. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung nur den ersten Vornamen Ihres Kindes angeben. Sollten zwei Vornamen mit Bindestrich geschrieben werden (z.B. Marie-Christin), dann müssen Sie beide angeben. Falls Sie Hilfe bei der Anmeldung benötigen, bietet die Elternvertretung der Schule an folgendem Termin ihre Unterstützung an:

31.01.2019 von 13.00 Uhr – 15.00 Uhr

Sie können die Elternvertreter zu der angegebenen Zeit in der Schule anrufen (Tel. 06871/902683) oder sie in der Mediothek direkt ansprechen.

Die Anmeldung zum Elternsprechtag ist möglich im Zeitraum vom 25.01.2019 (0.00 Uhr) bis 07.02.2019 (15.00 Uhr). Am Elternsprechtag bitten wir Sie, die vereinbarten Termine wahrzunehmen und die Zeiten unbedingt einzuhalten. Bitte klopfen Sie am entsprechenden Raum, wenn Ihre Gesprächszeit beginnt, damit die Lehrerinnen und Lehrer wissen, dass Sie da sind. Da die Termine auf zehn Minuten begrenzt sind, sollten Sie bei einem längeren Gesprächsbedarf einen Termin außerhalb des Elternsprechtages mit der entsprechenden Kollegin/dem entsprechenden Kollegen vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

Ellen Küneke

Schulleiterin